Workcamp Denkmalpflege

Zurück zur Übersicht
Workcamp Denkmalpflege
Datum 16. 6. 2018
Art der Veranstaltung Freiwilligenaktion
Land Tschechien
Ort Nové Domky, Tachovsko
Veranstaltungsleitung Michaela Dryjová, Daniela Wutz

Freundschaften ohne Grenzen unterstützt kurzzeitiges Freiwilligen-Workcamp in der Denkmalpflege und -renovierung in Tschechien.

Die Schwerpunkte des Workcamps sind die Verschönerung der Umgebung der Kirche Mariä Heimsuchung in Neuhäusl, Friedhofspflege und weitere Denkmalpflege. Organisiert wird das Workcamp vom tschechischen Verein Omnium und der Heimatpflegerin der Sudetendeutschen. Das Workcamp ist für die breite (und auch spezialisierte) Öffentlichkeit aller Altersgruppen bestimmt, entscheidend sind nur das Interesse an der Rettung des Kulturerbes und die Mitwirkungsbereitschaft. Herzlich willkommen ist jeder, der seine Freizeit gern einem sinnvollen freiwilligen Arbeitseinsatz für die Denkmalrettung und -renovierung widmet. Mindestalter: 18 Jahre, jüngere TeilnehmerInnen nur in Begleitung von Eltern oder Erziehungsberechtigten.

Weitere Informationen findet ihr hier.

Zurück zur Übersicht